Zurück zu Patenschaften

Patenschaften für Hunde

Helfen Sie einem Hund mit einer Patenschaft und retten Sie Leben!

Viele der im Tierheim EL COBIJO betreuten Hunde benötigen besonders viel Zeit, Liebe und Fürsorge, bis sie in ein neues Zuhause vermittelt werden können. Viele haben traumatische Erfahrungen gemacht und das Vertrauen in die Menschen verloren. Oder sie wurden missbraucht, nicht versorgt, sind alt oder krank. Andere haben eine körperliche Behinderung oder entsprechen keinem Schönheitsideal. Diese Hunde warten oft Monate oder sogar Jahre, bis für sie eine neue Familie gefunden wird. Manche Hunde sind aufgrund ihres Alters, ihrer physischen oder psychischen Einschränkungen gar nicht mehr vermittelbar und werden lebenslang liebevoll versorgt. Daher suchen wir dringend Paten, die einen Beitrag zu den Kosten für die Versorgung und ärztliche Betreuung dieser Hunde bis zu ihrer Vermittlung übernehmen. Bitte helfen Sie mit, diesen wunderbaren Hunden ein möglichst schönes Leben zu bereiten! Sie haben es verdient! Der Mindestbeitrag für eine Patenschaft beträgt monatlich 20 Euro.

 

Tierpatenschaft – ein außergewöhnliches und sinnvolles Geschenk!

Machen Sie sich, lieben Menschen und einem Hund in Not eine Freude und verschenken Sie doch ganz einfach eine Patenschaft! Ein Geburtstag, Weihnachten oder sonstige Feier steht an und Sie wissen nicht, was Sie Sinnvolles und Originelles verschenken sollen? Mit einem frei wählbaren monatlichen Betrag ab 20 Euro für eine Patenschaft zugunsten eines schwer vermittelbaren oder besonders pflegebedürftigen Hundes tun Sie etwas Gutes und helfen aktiv, ein Hundeleben zu verbessern.

 

PDF_Patenschaftsantrag für Hunde

 

SHEILA

Mein Name ist SHEILA und ich bin eine 5 Jahre alte Pyrenäen-Mastiff-Dame aus Valencia.
Ich fand zusammen mit drei weiteren Hunden Unterschlupf im Tierheim El Cobijo, weil unsere Halterin, eine Deutsche die in Spanien lebte, uns nicht mehr behalten konnte. Ihr Mann war kürzlich verstorben, das Haus zur Hälfte abgebrannt und sie hatte kein Geld mehr um uns Hunde zu füttern. Sie sah nur noch den Ausweg zurück nach Deutschland zu gehen.
Obwohl wir nicht aus dem Einzugsgebiet des Tierheims kamen, beschlossen die Tierfreunde von El Cobijo in diesem Härtefall spontan zu helfen, um Schlimmeres zu verhindern.
Bei Menschen bin ich erst immer etwas schüchtern. Aber wenn ich jemanden kenne kann ich auch richtig albern werden. Dann schüttle ich meine Decke oder ziehe einen anderen Hund am Halsband. Zu Kindern finde ich allerdings schneller Zugang und lasse mich gerne von ihnen bürsten.
Im Tierheim bin ich grundsätzlich immer ein bisschen gestresst und sabbere.
Meine Größe schreckt viele Menschen vor einer Adoption ab.
Damit das Tierheim auch langfristig das viele Futter bezahlen kann das ich brauche, benötige ich dringend einen Paten/eine Patin – willst Du mein Pate/meine Patin sein?

– Deine SHEILA –

 

 

 

 

 

DANKO

Seit ich im Tierheim El Cobijo bin, nennt man mich DANKO.
Ich bin zwar erst ca. 2 Jahre alt, habe aber schon viel Schlimmes erlebt.
Ein Mann fand mich kürzlich auf der Straße herumirren und beim Versuch mich einzufangen, habe ich ihn mehrere Male gebissen. Aber der Typ war hartnäckig und konnte mich irgendwie zum Tierheim bringen.
Ich habe unglaubliche Angst vor Menschen! In der Quarantänestation des Tierheims, wo ich derzeit untergebracht bin, kommen immer wieder nette Menschen vorbei die mich füttern, meinen Zwinger sauber machen oder mich einfach nur freundlich ansprechen um Kontakt aufzunehmen – ich beiße alle, wenn sie mir zu nahe kommen.
Neulich haben sie mir eine Tablette unters Futter gemischt und ich wurde ganz müde. Jetzt weiß ich warum: Sie brachten mit in die Tierklinik zur Kastration und wollten beim Einfangen nicht von mir gebissen werden. Als ich wieder aufgewacht bin, bemerkte ich ein Hundegeschirr an meinem Körper.
Die netten Menschen vom Tierheim El Cobijo werden noch viel Arbeit mit mir haben bis ich ein geselliger Hund werde und eine Familie mich adoptieren will.
Willst Du bis dahin mein Pate/meine Patin sein?

– Dein DANKO –

 

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.animal-respect.com/patenschaften/patenschaften-fuer-hunde/